Hundefreunde Gengenbach eV

Wir sind wieder da!!!
Eingeschränkter Betrieb ist wieder möglich!

Liebe Hundefreunde,

wir werden am 12.05.20 unseren Trainingsbetrieb unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen wieder beginnen. Die nachfolgenden Schutz- und Hygienevorschriften dienen dem Schutz und der Gesundheit aller, und dem Ziel unseren Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Wer zum Training kommen möchte, muss sich frühzeitig per WhatsApp oder telefonisch bei seinem Trainer melden. Ein Erscheinen ohne Voranmeldung ist in der jetzigen Zeit leider nicht möglich.

  • Distanzregeln einhalten (mindestens 1,5m – 2,0m)
  • Körperkontakte müssen unterbleiben (kein Händeschütteln, kein Umarmen, etc.)
  • Hygieneregeln einhalten (Häufiges Händewaschen/Desinfizieren)
  • Vereinsheim und WC bleiben geschlossen
  • Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen
  • Risiken in allen Bereichen minimieren
  • Keine Ansammlungen an Knotenpunkten, wie dem Eingang und den Toren
  • Zwischen den einzelnen Übungen/Läufen ausreichend Abstand zu den Trainingskollegen und zum Trainer halten
  • Des Weiteren bitten wir um möglichst kurzfristige Anfahrt vor dem Beginn und zügige Abfahrt nach dem Ende des Trainings (Zeitfenster einbauen)
  • Person mit Krankheitssymptomen, darf auf keinen Fall zum Verein kommen oder dem Training beiwohnen
  • Keine Zuschauer
  • Teilnehmer besteht aus Hund und einer Person
  • Verwendung möglichst eigener Trainingsgegenstände (Apportel, Leinen, usw.)
  • Keine Gruppenbildung während des Trainings

Die wichtigsten Regeln werdet Ihr in schriftlicher Form vom jeweiligen Trainer/in erhalten und sind auch in unserem Schaukasten nochmals hinterlegt. Es gilt die Corona-Vorordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus vom 11.05.2020.

Wir werden diese Maßnahmen den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

Passt auf Euch auf!
Eure Vorstandschaft und Trainer

Login

Kommende Termine

  • Samstag, 25 Juli, 2020 – Sommerfest VdH
    15:00, Vereinsmitglieder

Sponsoren