Hier gibt’s Vereinskleidung:

Written by Melanie on Mittwoch,19. Juni 2024. Posted in Der Verein, News

Es ist endlich soweit, ab sofort könnt ihr wieder Vereinskleidung vom VdH Gengenbach bestellen! 👕🧢👚🥳.

Wie an der Generalversammlung vorgestellt, handelt es sich um einen externen Shop über die Fa. Hillig in Neuried, wo jeder nun selbst online bestellen kann (Hinweis: bedruckte/ bestickte Artikel können nicht mehr zurück gesendet werden).

Hier ist der Link zum Shop: https://vdh-gengenbach.deco-dog.com/

Viel Spaß beim Stöbern und Bestellen 🤗

Schöne Grüße
Eure Vorstandschaft.

Bericht 2. Workshop Erste Hilfe am Hund

Written by Melanie on Dienstag,18. Juni 2024. Posted in Der Verein, News

Nachdem die Nachfrage im letzten Herbst so groß war, fand am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal der ‚Erste Hilfe Workshop am Hund‘ unter der Leitung von Lea Kurz statt. Neben theoretischen Erläuterungen rund um die Themen Vitalwerte, was ist ein Notfall (und was nicht), wie verhalte ich mich im Ernstfall und vielen weiteren spannenden Inhalten wurde auch praktisch an den mitgebrachten Hunden geübt.

Ob Puls messen, Schleimhäute prüfen oder Verband anlegen, es gab viele praktische Tipps im Umgang mit Situationen, die es gilt dann zu trainieren, wenn keine Verletzung vorliegt, damit man dies dann im Bedarfsfall auch tatsächlich anwenden kann.

Gut drei Stunden haben sich die Teilnehmer des voll ausgebuchten Workshops der Ersten Hilfe für ihren Vierbeiner gewidmet und wurden neben vielen Informationen mit Kaffee und leckeren Muffins belohnt.

Viele Fragen und ein reger Austausch, der sowohl in den theoretischen als auch den praktischen Einheiten stattfand, haben den Workshop zu einem gelungenen Event gemacht.

Vielen Dank an Lea für das lehrreiche Seminar und an Claudia fürs Organisieren! 🙂

Bericht Hoopers Seminar

Written by Melanie on Dienstag,18. Juni 2024. Posted in Der Verein, News

Am 8. und 9. Juni 2024 fand auf unserem Platz das erste Hoopers-Beginner-Seminar beim VDH Gengenbach statt. Durchgeführt wurde es von zwei ausgebildeten BHV-Hooperstrainerinnen nach dem Führsystem „navigate your dog“, Silke Gund und Anja Töpper.

Hoopers ist eine Hundesportart, die in Distanzarbeit ausgeführt wird und von allen gesunden und körperlich belastbaren Hunden durchgeführt werden kann. Der Hundeführer führt seinen Hund aus einem festgelegten Führkreis heraus nur mit Hilfe von Hör- und Sichtzeichen durch einen Parcours mit unterschiedlichen Hindernissen.

Das Wetter am Wochenende hat super mitgespielt und das Seminar war komplett ausgebucht. Die älteste Teilnehmerin war 81 Jahre alt, so cool!

Gestartet wurde mit einem ausgiebigen Frühstück, auch zwischendurch wurden die Teilnehmer mit Essen und Trinken versorgt. Es wurde immer gewechselt zwischen Theorie und Praxis: Am ersten Tag gab es theoretische Einblicke in das Führsystem „Navigate Your Dog“ und als Übung „Hindernnisse anlernen“. Am zweiten Tag stand Theorievertiefung und eine erste zweier und Dreierkombination auf dem Programm.

Die motivierten Hundeführer und Hunde hatten viel Spaß und waren super engagiert dabei! Das Feedback am Ende des Seminars war durchweg positiv, anscheinend wurden die Erwartungen an das Seminar erfüllt und es war ein rundum gelungenes und lehrreiches Wochenende! 🙂

Vielen Dank an Silke und Anja für das tolle Seminar!

Erfolgreiche KG13 Obedience Kreismeisterschaft

Written by Melanie on Samstag,18. Mai 2024. Posted in Der Verein, Obedience

Bei wunderschönem Wetter durfte der VdH Gengenbach am Sonntag, 12. Mai, die offene Obedience-Kreismeisterschaft ausrichten. Leistungsrichter war Andreas Mössinger, der die Teams fair bewertete. Wir haben uns auch sehr über den Besuch des 1. Vorsitzenden der KG 13 Bernd Schubnell gefreut. Des Weiteren haben als Stewards Gabi Roth und Bärbel die Teams durch die Prüfung geleitet.

Zu Beginn gab es für alle Teilnehmer sogar kleine selbstgebastelte Glücksbringer-Anhänger mit Apportel (Danke an Miri und Ralf!).

Für die Klassen Beginner, Klasse 1 und Klasse 2 waren insgesamt 13 Teilnehmer am Start, die alle schöne Prüfungen absolvierten. Da es nur drei Klassen gab, waren die Läufe dann auch schon bis zum Mittag beendet und alle konnten sich am Essens-Zelt mit leckeren Maultaschen und Kartoffelsalat versorgen. Auch an tollen Kuchen und belegten Brötchen mangelte es nicht, sowie Gelegenheit die hündische Spielzeug-Kiste aufzustocken.

Danach stand die Siegerehrung an. Vom VdH Gengenbach waren vier Teams erfolgreich am Start:

Julia mit Kate erreichte in den Beginnern ein SG mit 251 Punkten.
Und Melanie konnte mit Jinx die erste Prüfung mit einem G und 221,5 Punkten bestehen.

In Klasse 1 gab es für Melanie mit Nidalee den 2. Platz mit einem V (280 Punkte)
und Helma und Iva erliefen sich ein SG mit 226 Punkten.

Wir gratulieren den Kreisgruppenmeistern:
Ralf Kunz mit Ylvie in den Beginnern
Alexandra Ehret mit Neelix in Klasse 1
und Tanja Braun mit Scout in Klasse 2.
Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren den erfolgreichen Teams! 🙂

Es war ein sehr schöner Tag, vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren im Hintergrund und natürlich an Bärbel für die beste Prüfungsvorbereitung! 🙂

Bericht Obedience-Seminar

Written by Melanie on Dienstag,2. April 2024. Posted in Der Verein, Obedience

Am 24. März fand unser erstes Obedience-Seminar (von insgesamt drei dieses Jahr) mit Anne-Kathrin Weiß statt. Begonnen wurde erstmal mit einem dekadenten Frühstücksbuffet in geselliger Runde, bei der auch schon die ersten Tipps aufgeschnappt werden konnten.

Auch wenn es eher kalt war blieben wir immerhin bis kurz vorm Ende vor dem Regen verschont und so konnte sich jeder in seinen jeweils zwei Einzeleinheiten viele Tipps und Tricks zu seinen aktuellen Problemen abholen – als auch von den Trainings der anderen Teams viel Input mitnehmen.

Allgemein waren die motivierten Teilnehmer alle sehr begeistert von Anne-Kathrins Training und viele werden sich bestimmt im Sommer auch zum nächsten Seminar wieder auf dem Platz treffen.

Vielen lieben Dank an Anne-Kathrin für das tolle Seminar und dein Durchhaltevermögen auch am Ende im Regen 😉 sowie an alle Organisatoren im Hintergrund, es war ein super interessanter Tag, an dem jedes Hund-Mensch Team viel gelernt hat und nun freudig weiter trainieren kann.

Rege Teilnahme bei der Oster-Challenge

Written by Melanie on Samstag,23. März 2024. Posted in Der Verein

Bei trockenem und teilweise sonnigem Wetter hatten sich viele Mensch-Hund-Teams für den diesjährigen Ostereier-Lauf angemeldet. Bärbel und Julia waren bereits im Vorfeld fleißig und hatten sich einen superschönen und anspruchsvollen Parcours für die Starter ausgedacht und vorbereitet.

Bei einer Proberunde ohne Ei (alias Kartoffel) auf dem Löffel konnten die Hunde die unterschiedlichen Parcoursinhalte kennenlernen. Und dann ging es auch schon los mit zwei Runden voller Spaß und Action. Die erst Runde wurde der Löffel mit Kartoffel darauf in einer Hand gehalten. In der anderen der Hund bzw. die Leine. In der zweiten Runde wurde dann die Schwierigkeit erhöht und beides in einer Hand gehalten. Zusatz-Sekunden in der Wertung für ausgelassene Hindernisse bzw. fallen gelassene „Eier“ flossen in die Wertung ein. Alle Mensch-Hund Teams gaben ihr Bestes und jede Menge Spaß war auf dem Platz zu sehen.

Im Anschluss durfte jedes Mensch-Hund Team noch eine tatsächliche Ostereiersuche starten, die ebenfalls besonders bei den Hunden gut ankam, da neben Hasenohren auch Bärbels selbst gemachte Leckerli in den Tütchen versteckt waren. Was ein Fest!

Bei der abschließenden Siegerehrung wurden die unterschiedlichen Läufe jeweils vom 3. bis zum 1. Platz prämiert. Tolle Preise für die erfolgreichen Mensch-Hund-Teams zauberten strahlende Gesichter in den Abend. Dank Debby erhielten unsere beiden Organisatorinnen Julia und Bärbel ebenfalls eine kleine Aufmerksamkeit. Ein rundum gelungenes Event!

Hier noch die Auswertung unserer Gewinner:

Erster Lauf (ohne Leine in Führhand):
1. Platz: Beate mit Monty 34,55 Sekunden
2. Platz: Beate mit Kiro 35,46 Sekunden
3. Platz: Debby mit Maybel 37,62 Sekunden

Zweiter Lauf (mit Leine in Führhand):
1. Platz: Claudia mit Diego 38,08 Sekunden
2. Platz: Debby mit Hannah 40,18 Sekunden
3. Platz: Beate mit Monty 40,26 Sekunden

Der Parcours

Erste Hilfe Workshop 16.6.

Written by Melanie on Donnerstag,22. Februar 2024. Posted in Der Verein, News

Erste Hilfe rettet Leben! Am 16. Juni bieten wir deshalb auch dieses Jahr wieder einen Erste Hilfe Workshop mit Lea Kurz an. Alle weiteren Details und Infos zur Anmeldung seht ihr hier im PDF:

Arbeitseinsatz 16.3.

Written by Melanie on Donnerstag,22. Februar 2024. Posted in Der Verein, News

Hallo Hundefreunde,

unser erster Arbeitseinsatz 2024 findet am Samstag 16.03. von 8 bis max. 14 Uhr statt 🌿🌱🪵🛖🪓🪣🧽💪🏻. Der Hundeplatz wird für das Frühjahr und die anstehende Begleithunde/ TeamTest Prüfung gerichtet. Hierfür benötigen wir viele helfende Hände ✋🏻🙏🏻, je mehr desto besser und schneller für alle 😊.

Bitte direkt bei Maik (0176 45645940) anmelden, er organisiert das ganze und beantwortet auch Rückfragen (wenn ihr erst später könnt oder früher gehen müsst, kein Problem, bitte einfach mit angeben).

Vorab vielen Dank 🤗

Unsere Obedience-Seminare 2024

Written by Melanie on Samstag,3. Februar 2024. Posted in Der Verein, News, Obedience

Hallo, es freut uns, dass wir dieses Jahr gleich mehrere Termine mit Anne-Kathrin Weiß gefunden haben und insgesamt drei Seminartage anbieten können.

Einmal am 24.03.24 und nochmal zwei Tage am 31.08. und 01.09.24 jeweils 8:30 Uhr bis ca. 17 Uhr.

Die Kosten betragen 90 Euro pro Tag. Zuschauer (ohne Hund) zahlen 25 Euro. Mehr Infos in der Anmeldung.

Hier die Seminar-Anmeldungen:

Save the Date: 15. März Generalversammlung

Written by Melanie on Donnerstag,11. Januar 2024. Posted in Der Verein, News

Liebe Vereinsmitglieder,
bitte vormerken, unsere diesjährige Generalversammlung findet am Freitag 15. März statt.

Die Einladung mit weiteren Infos wird dieses Jahr per E-mail verschickt, wer bis 14 Tage vorher keine Mail erhalten hat, bitte an die Geschäftsstelle wenden.

Danke.
Eure Vorstandschaft

Das war

Sponsoren