Bericht Agility Turnier

Written by Stefi on Dienstag,13. März 2012. Posted in Agility

Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen, was will man mehr.
Am 10.03.2012 veranstaltete der VdH – Gengenbach im Rahmen der Internationalen Rassenhundeausstellung auf der Offenburger Messe ein Agility Turnier.
Das Turnier fand im Außengelände der Messe auf einem Sandplatz statt.
96 Starter aus dem gesamten süddeutschen Raum gingen an den Start und stellten ihr Können unter Beweis.
Richterin war Uschi Hornung aus Radolfzell. Sie entzückte mit ihren Leistungsklassen gerechten Parcours und mit ihrer unnachahmlichen, charmanten Art. Vielen Dank für das Kommen und das faire Richten.
Aufgrund des schönen Wetters waren sehr viele Zuschauer gekommen und schauten den Teams gespannt bei den Läufen zu. Die Hundeführer gingen mit den verschiedensten Hunderassen an den Start, was für die Zuschauer toll anzusehen war. Es waren außerdem tolle und super spannende Läufe zu bewundern.
Bärbel Glatt und Helma Neises moderierten souverän das Turniergeschehen.
Die Auswertung stellte mit der Unterstützung von Jürgen Thomas auch kein Problem dar. Danke Jürgen!
Das Turnier lief reibungslos über die Bühne und man merkte nichts mehr vom Stress, der letzten Wochen, dem vor allem Sonja am meisten ausgesetzt war. Zahlreiche schlaflose Nächte verbrachte sie mit der Organisation des Turniers.
Auf alle Helfer konnte man sich zu 100% verlassen. Vielen, vielen Dank an alle, die tatkräftig mitgeholfen haben und zum Gelingen des Turniers beigetragen habe. Auch haben wir von den anderen Vereinen ein tolles Feedback bekommen.
Ein besonderer Dank geht auch an das Hundesportzentrum Emmendingen, die uns bei der Vorbereitung sehr unterstützt haben und uns mit den notwendigen Details ausgestattet haben.
Zur Siegerehrung gab es für die Platzierten Pokale und Sachpreise, vielen Dank an alle Sponsoren. Wir möchten hier auch den Gewinnern aller Leistungs- und Größenklassen herzlich gratulieren!
Vor allem aber unserer Trainerin Sonja Vetter. Sie gewann mit Buddy, in einem fehlerfreien A2 Lauf und schaffte den Aufstieg ins A3. Auch im Spiel 1+2 belegte sie den ersten Platz.
Abseits des Turniergeschehens konnte man die Möglichkeit nutzen, über die Messe zu schlendern und an den zahlreichen Verkaufsständen, das ein oder andere für den Hund zu kaufen. Aber auch für das leibliche Wohl standen zahlreiche “Fressbuden” zur Verfügung.
Es war ein anstrengender, aber erfolgreicher Tag.
Und wer weiß vielleicht gibt es schon im nächsten Jahr eine Forstsetzung.
Stefanie Weißer

 

Hier schon die ersten Bilder

Login

Kommende Termine

  • Sonntag, 24 Oktober, 2021 – Begleithunde-Prüfung
    08:00, Turnier beim VdH Gengenbach

Sponsoren